Ablauf eines Unternehmensverkaufes


 

Wir betreuen unsere Mandanten vom Anfang bis zum Ende eines Unternehmensverkaufes. Dadruch können wir eine hohe Qualität über den gesamten Verkaufsprozess gewährleisten.

Im folgenden sind der Ablauf und die einzelnen Schritte exemplarisch dargestellt.

      • 1Kostenloses Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen
      • 2Erstprüfung des Verkaufsobjekts (in der Regel vor Ort)
      • 3Festlegung der Verkaufsmodalitäten
      • 4Wertindikation
      • 5Festlegung Unternehmenspreises (nach Analyse durch unsere Mitarbeiter)
      • 6Erstellung der Unterlagen (Exposee, Präsentation, u. ä.) zur Verkaufsförderung
      • 7Individuele Käufersuche durch unsere Mitarbeiter
      • 8Nutzung unseres Netzwerks zur Chancenerhöhung
      • 9Erstansprache der potentiellen Kaufinteressenten
      • 10Vertraulichkeitserklärung
      • 11Präsentation des Unternehmens
      • 12Überprüfung der Bonität
      • 13Durchführung der ersten Gespräche
      • 14Abfassung Letter of Intent
      • 15Due Diligence
      • 16Finanzierungsberatung
      • 17Vertragserstellung
      • 18Abwicklung des Verkaufsvertrags
 

Ihr Leistungspaket kann dabei ganz nach Ihren Wünschen und den bei Ihnen vorhandenen bzw. fehlenden Ressourcen zusammengestellt werden.

Unser Serviceteam freut sich auf Ihre Anfrage.

Leistungsübersicht

 

Qualitätszertifiziert


Unser Unternehmen ist von TÜV-Nord Cert nach DIN ISO EN 9001 qualitätszertifiziert, um die Einhaltung höchster Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Go to top